Wie können Sie ganz einfach Konferenzen abhalten, ohne sich für eine Videoübertragung schön zu machen und Softwares zu installieren, welche dann noch bei allen Teilnehmern funktionieren sollten?

Weniger ist manchmal mehr. Ab und zu ist alles was man braucht, eine telefonische Konferenz mit ein paar Kollegen, um wichtige Informationen auszutauschen…

In diesem Fall lohnt es sich, die unkomplizierte Variante der Telefonkonferenz zu wählen, mit der Sie in nur 3 Schritten Startklar sind:

  1. Einrichtung und Aufschaltung der Telefonkonferenz
  2. Meeting und Eintrittscode erstellen
  3. Teilnehmer einladen und Besprechung starten

Egal ob per fixem Telefon oder übers Handy – Die Telefonkonferenz kann von überall verwendet werden und ist super einfach in der Bedienung!

Gerne stehen wir Ihnen für die Aufschaltung und für Fragen unter der Rufnummer +41 56 520 20 20 zur Verfügung.

Aktuelles

Aktuelles

Geschichtlicher Einblick in die Telefonie! 📞

Wussten Sie? 1877 wurden in der Schweiz die ersten Versuche einer telefonischen Verbindung durchgeführt. Dabei wurde zuerst eine Telegrafenverbindung von…
mehr
Aktuelles

We’re hiring!

Egal ob Du eine neue Herausforderung suchst, einen spannenden Karriereschritt machen willst, oder einfach Lust hast, in einem Team aus…
mehr
Aktuelles, Technologies

Wieso Sie mit Flat mehr bezahlen als mit Flex.

Wieso denken Sie, ist Flatrate heutzutage so verbreitet und bei den meisten Anbietern bereits der Standard? Auch wenn es auf…
mehr
Aktuelles

Positiv bleiben – trotz allem!

Nebst der ganzen Pandemie-Situation und den unschönen Dingen, die man sonst auf der Welt zu sehen kriegt, fällt es einem…
mehr
Aktuelles

NEU: Mit Winet über MS Teams telefonieren!

Winet erweitert neu das SIP Trunk Sortiment mit dem Trunk für Microsoft Teams. 📞 Für moderne Telefoniesysteme kann ab sofort…
mehr
Aktuelles

Leckere Brownies zum neuen Erscheinungsbild

Um unser neues Logo richtig einzuweihen, haben wir vor zwei Wochen einen Wettbewerb gestartet, in dem alle das Winet-Signet selbst…
mehr