Our recommendation to business customers

Desk phone

Snom IP-Telefone

DECT phone

Snom IP-Telefone

Conference phone

Snom IP-Telefone

CTI solutions

CTI client standard

one-time: CHF 67.00

CTI Client Professional

one-time: CHF 85.00

CTI server presence management

one-time: CHF 159.00

CTI server client license

one-time: CHF 12.00

TAPI for Ayrix (10 Lizenzen)

one-time: CHF 44.00

Provider selection

Choose your telephony provider carefully

A wide range of providers - also known as carriers - is available to you for Internet telephony. We recommend that you take a close look at the tariffs for your future calls at home and abroad when making a comparison. Do not be fooled by any cheap supplier!

Pay attention to the quality, experience, seriousness and competence of the provider. If possible, do not conclude long-term contracts! It is very difficult for you to get out of these gag contracts. If for any reason you are not satisfied with your carrier and its services, you may be forced to continue working with them.

Gesprächskosten senken

Die Gesprächskosten können um 50% und mehr reduziert werden, da der Winet-VoIP-Tarif massiv günstiger ist als jene anderer Anbieter.

Anschlusskosten senken

Da die Nutzung der ISDN Infrastruktur entfällt können so die monatlichen Grundgebühren massiv gesenkt werden.

Glasklare Gesprächsqualität

Bei eingerichtetem QoS (Quality of Service) kann bei entsprechendem Internetlink eine erstaunliche Gesprächsqualität erreicht werden.

Standorte vernetzen

Sie können verschiedene Unternehmensstandorte einfach und sicher vernetzen. Sie reduzieren so sowohl Telefonkosten wie auch Supportaufwendungen.

Investment protection

Durch die Zusammenlegung von IP- und Telefon- Netzwerken sparen Sie viel Geld. Investitionen in das IT-Netzwerk sind in Zukunft auch automatisch Investitionen und Pflege des Telefon- Netzwerkes. Bestehende Telefonanlagen werden mit dem Einsatz eines Gateways VoIP-fähig. Alle nötigen Lizenzen sind jeweils bereits enthalten und verursachen keine weiteren Kosten. Sie können Ihre bestehende Anlage schrittweise zu einer modernen VoIP-Telefonanlage migrieren.

Umstellung in 1-2 Minuten

Die Umstellung ist schnell und einfach und kann innert kürzester Zeit bei laufendem Betrieb vorgenommen werden.

Qualitätsoptimierung

Der Datenverkehr zwischen den Standorten wird mit dem Einsatz eines Gateways messbar. Dadurch kann die Auslastung Ihrer Netze optimal bestimmt und Engpässe oder Überkapazitäten erkannt werden.

Fixkosten senken

Ihre Fixkosten können somit einfach optimiert werden. Die Amortisationszeit des neuen VoIP Gateways wird durch diese finanziellen Ersparnisse nur wenige Monate betragen.

Dauerhafte Verfügbarkeit

Durch den Zugang zu zwei Netzen wird die Verfügbarkeit dauerhaft gewährleistet.